Focus    
Literatur Links  

 

Dehnung für den Lungen- und Dickdarmmeridian
(Element Metall)

Lunge 3 - 5 Uhr, Dickdarm 5 - 7 Uhr

Heilender Laut: SSSSS.....

Variante 1

Führen Sie diese Übung im Stehen aus. Die Füße sind etwa schulterbreit auseinander. An der Körperrückseite haken Sie beide Daumen ineinander ein (Lungenmerdian). Achtsamkeit auch in die beiden Zeigefinger (Dickdarmmeridian).

Daumen und Zeigefinger einhaken

Sie stehen aufrecht, atmen zunächst tief ein und beugen sich mit der Ausatmung nach vorne unten. Die Arme gehen dabei so weit wie möglich über den Kopf nach vorne, die Arme sowie die Beine sind durchgestreckt. Bleiben sie etwa 5 - 8 ruhige und tiefe Atemzüge in dieser Position.

Richten Sie sich langsam wieder auf. Dann haken Sie die Daumen an der Rückseite andersrum ein und führen die Übung noch einmal aus.

   

Variante 2

Stellen Sie ein Bein abgewinkelt nach vorne, das hintere Bein ist durchgestreckt. Strecken Sie Daumen und Zeigefinger, heben Sie beide Arme gestreckt hoch und führen Sie sie etwas oberhalb der Schultern nach hinten. Sie spüren eine Dehnung in Brust und Armen. Wieder atmen Sie ruhig, spüren bei der Einatmung die Dehnung entlang der Spannungslinien und die Entspannung beim Ausatmen.

Wechseln Sie die Beinstellung und führen Sie die Übung nochmals aus.

 

zurück

 
startseite            
shiatsu          
       
Focus      
aktuell    
preise  
kontakt